» Blog

Moritzburg im Winter

Da es jetzt wieder zu tauen anfängt, habe ich mir gedacht, ich zeige mal noch ein paar eindrückliche Winterbilder von meinem kurzen Ausflug nach Moritzburg. Leider war die Sonne vor Ort nicht mehr wirklich zu sehen und so sind die Bilder eher trüb geraten. Ich möchte sie euch aber nicht vorenthalten.  Da auf der Vorderseite ein Turm eingerüstet war, wollte ich nur Fotos von der Rückseite machen, also wundert euch nicht.  Dabei ist auch ein kleines Panorama entstanden, welches hier betrachtet werden kann. Der “Coffee to go” Becher stand übrigens auf dem Parkscheinautomat. Ich fand die Eiskristalle sehr schön und habe daher mal den Becher fotografiert. Die letzten zwei Bilder sind mal wieder unterwegs entstanden, aber passen hier auch sehr gut hin, denke ich.  Ich hoffe, ihr rutscht bei den extrem glatten Fußwegen nicht aus.
Galerie anzeigen…

Partielle Sonnenfinsternis 2011

Heute war eine partielle Sonnenfinsternis über Europa zu sehen. In Dresden und Umgebung wurden wohl 76% der Sonne durch den Mond verdeckt.
Galerie anzeigen…

Dein bestes Foto 2010

[UPDATE 05.Februar 2011]

Dank euch habe ich den dritten Platz belegt. Vielen Dank für eure Beteiligung bei dieser Wahl.

[/UPDATE]
weiterlesen …

Silvester

Ein frohes neues Jahr 2011, mit viel Gesundheit und Erfolg wünsche ich euch allen. Ich bedanke mich auch bei allen Besuchern und Kommentatoren, sowie einigen anderen Fotografen für das Feedback sowie Tipps für meine Seite. Ich hoffe, dass auch im Jahr 2011 die Seite weiterhin wächst und viel Schönes für euch bereithält.

Mein Arbeitsweg

[22. Juni 2010] Da ich heute allein unterwegs war, konnte ich jederzeit anhalten und Eindrücke für euch festhalten. Es werden in Zukunft sicher nach und nach weitere Bilder hinzukommen. [22. Oktober 2010] Weitere Bilder sind hinzugekommen und die Galerie wurde überarbeitet. [19. Dezember 2010] Da es in den letzten Wochen so geschneit hat, habe ich
weiterlesen

Seite DOWN

Die Webseite war aufgrund eines Einbruchs vorübergehend nicht erreichbar.

360° Panoramafilm

Panoramen, vor allem 360°-Panoramen gab und gibt es ja schon lange. Auch ich habe mich dafür begeistern können und stelle einige auf meiner Webseite hier zur Verfügung. Erstaunt war ich allerdings, als ein Cousin mir gerade folgendes Video gezeigt hat, in dem man sich frei um 360° drehen kann: Quelle: Koreus.com Nicht ganz so gut
weiterlesen

DDpix – Treffen

Frauenkirche im AbendlichtGestern war das erste DDpix – Treffen in Dresden. Gegen 15:00 Uhr trafen wir uns vor der Semperoper und entschieden uns gleich auf den Neumarkt zu gehen, um die Frauenkirche zu fotografieren. Um nicht in der Kälte auf den Sonnenuntergang zu warten, gingen wir ins “Aroma” auf der Weißen Gasse. Dort gab es Gespräche rund um das Thema Fotografie, egal ob als Hobbyfotograf oder Profi. Tipps und Tricks wurden ausgetauscht und wir schlürften eine heiße Schokolade oder einen Kaffee. Als es dunkel war, machten wir uns noch mal auf, um an der Synagoge vorbei über die Carolabrücke die Elbseite zu wechseln. Auf der Brücke machten wir ein paar Skyline-Aufnahmen oder wahlweise auch Panoramen.
weiterlesen …

Geschützt: Einzugsfeier Chris

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Ausrüstung

Hier möchte ich euch meine Ausrüstung vorstellen, da ich in letzter Zeit des Öfteren danach gefragt wurde.

Grundausrüstung Thematisches Bild, nicht mehr aktuell :)

 

Aktuell verwende ich die Pentax K-5 mit den Objektiven:


weiterlesen …

Panoramas erstellen

Panoramen im Web haben mich schon oft begeistert und so wollte ich mal mein eigenes machen. Zur Erstellung der Fotos sollte man den manuellen Kameramodus verwenden, um eine gleichmäßige Belichtung zu erzeugen. Die Bilder sollten auch ungefähr 25% Überlappung besitzen, sodass die Software später die Nahtstellen besser finden kann.

Auch ist bei großen Panoramen die Reihenfolge wichtig, in der die Fotos aufgenommen werden.
weiterlesen …

Klick&Knips

Heute habe ich mich einem neuen Projekt gewidmet: das schöne Licht und meine alte Kamera als Motiv nutzend habe ich folgende Bilder geschossen. Aus weißem A0-Papier und dem Licht aus beiden Fenstern (über Eck) habe ich ein kleines Set gebaut und versucht, interessante Details der Exa einzufangen.

Ich kann leider nicht genau sagen, in welchem Jahr die Exa gefertigt wurde, vermutlich befindet sich die Seriennummer auf der Innenseite und noch ist ein Film eingelegt. Allerdings habe ich beim recherchieren eine Webseite gefunden, die mein Interesse weckte: www.dresdner-kameras.de. Die Feuerzeuge sind  zum Teil Funde vom Flohmarkt, von mir gereinigt und wieder funktionstüchtig gemacht.


Galerie anzeigen

Herbstimpressionen

Die Herbsteindrücke sind in Jahnshain und Umgebung letztes Wochenende entstanden.  

Panorama-Norwegen

Das erste Panorama ist fertig gestellt und wird auch gleich hier ausgestellt.

Das Panorama entstand 2010 in Norwegen an einem Fjord an einem warmen Sommertag. Es zeigt die kleine Hafenstadt und rechts und links sehr schön die hohen steilen Felsen. Man kann sehr weit hinein zoomen. Aber probier es am besten selbst hier aus.
weitere Details anzeigen…

Herbstausflug

Am Samstag unternahmen wir einen Ausflug nach Tharandt, um das wunderbare Wetter zu nutzen. (Wenn man diese Woche betrachtet, war das eine gute Entscheidung.) Auf dem Weg zum Ortskern kamen wir am Tharandter Bahnhof vorbei und entdeckten eine rauchende Dampflok. Wir haben daraufhin gleich angehalten, um zu erkunden, was da vor sich geht und um
weiterlesen

Henrich Ihmels | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz Top